Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   17.09.15 18:48
    Hallöchen, deine gere
   24.09.15 22:04
    Freut mich, dass dir mei
   24.09.15 22:04
    Freut mich, dass dir mei



http://myblog.de/lyrikdesarchons

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ankunft

Dunkler Abend, schwarz die Nacht,
Als der Himmel bebt mit Macht.
Von den grauen Wolken her,
Sinkt herab ein Engel schwer.

Weiß sein Mantel, grell das Licht,
Welches durch sein Antlitz bricht.
Goldner Augen heller Schein
Hüllt der Menschen Seelen ein.

Sinkt herab, die Lichtgestalt,
In der finstren Nacht so kalt.
Klarer Schall den Schatten bricht,
Er mit Silberstimme spricht:

„Mancher hat es schon vernommen,
Archon ist zu euch gekommen.“
24.6.15 15:47
 
Letzte Einträge: Der Flammenengel im Kampf mit dem Frostteufel, Erwacht, Höllenglut, kleines Licht, schwarze Schule


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung